Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Kantonales Wirtschaftsstrafgericht

Für das ganze Kantonsgebiet besteht ein Wirtschaftsstrafgericht. Es setzt sich zusammen aus Gerichtspräsidentinnen und Gerichtspräsidenten sowie aus Ersatzmitgliedern. Es befindet sich am Sitz des Regionalgerichts Bern-Mittelland. Es urteilt als Einzelgericht oder als Kollegialgericht in Dreierbesetzung.

Das Wirtschaftsstrafgericht behandelt diejenigen Strafsachen, bei welchen der  Schwerpunkt im Vermögensstrafrecht, in der Urkundenfälschung oder in der Geldwäscherei liegt, ein Bedürfnis nach besonderen wirtschaftlichen Kenntnissen vorliegt oder eine grosse Zahl von Beweismittel zu bearbeiten ist.

Mit der neuen Regelung wird erreicht, dass ein kompetentes Gericht die komplexen Verfahren erstinstanzlich behandelt und der Rechtsmittelweg dann ordentlich von einem erstinstanzlichen Gericht ans Obergericht führt. Damit wird dem Prinzip der «double instance» Rechnung getragen.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.justice.be.ch/justice/de/index/justiz/organisation/strafgericht/ueber_uns/kantonales_wirtschaftsstrafgericht.html