Suchbereich

Stichwörter von A bis Z

Navigation




Organisation und Zusammensetzung

Das Obergericht als höchste kantonale Instanz gliedert sich in eine straf- und eine zivilrechtliche Abteilung. Als Rechtsmittelinstanz beurteilt die Zivilabteilung alle Entscheide der Regionalgerichte, welche mit Berufung oder Beschwerde angefochten werden.

Die Zivilabteilung besteht aus den folgenden Teilbereichen

  • Der ersten und der zweiten Zivilkammer;
  • dem Handelsgericht als einzige kantonale Instanz;
  • dem Kindes- und Erwachsenenschutzgericht;
  • der Aufsichtsbehörde für Streitigkeiten aus dem Schuldbetreibungs-und Konkursrecht;
  • der Zivilkanzlei.


Weitere Informationen

 


Mein Warenkorb ([BASKETITEMCOUNT])

Informationen über diesen Webauftritt

http://www.justice.be.ch/justice/de/index/justiz/organisation/obergericht/ueber_uns/obergericht/organisation.html